flüssigkristalline Polymere


flüssigkristalline Polymere
n pl
жидкокристаллические полимеры m pl

Deutsch-russische woordenboek voor kunststoffen. 2013.

Смотреть что такое "flüssigkristalline Polymere" в других словарях:

  • Kunststoff — Stäbchenmodell des Polypropylens, Kohlenstoff blau – Wasserstoff grau Als Kunststoff (organisches Polymer) (umgangssprachlich Plastik, Plast oder Plaste) bezeichnet man einen Festkörper, dessen Grundbestandteil synthetisch oder halbsynthetisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Kunstkautschuk — Stäbchenmodell des Polypropylens, Kohlenstoff blau – Wasserstoff grau Als Kunststoff (umgangssprachlich: Plastik oder Plaste) bezeichnet man einen Festkörper, dessen Grundbestandteil synthetisch oder halbsynthetisch erzeugte Polymere mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Kunststoffe — Stäbchenmodell des Polypropylens, Kohlenstoff blau – Wasserstoff grau Als Kunststoff (umgangssprachlich: Plastik oder Plaste) bezeichnet man einen Festkörper, dessen Grundbestandteil synthetisch oder halbsynthetisch erzeugte Polymere mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Flüssigkristallpolymer — Der Begriff Flüssigkristallpolymer (FKP) bzw. flüssigkristallines Polymer (engl. liquid crystal polymer, LCP) bezeichnet Polymere, welche in der Schmelze (thermotrop) oder gelöst (lyotrop) flüssigkristalline Eigenschaften und somit ein gewisses… …   Deutsch Wikipedia

  • Flüssigkristall — Polarisationsmikroskopische Aufnahme eines Flüssigkristalls: Schlieren Textur einer nematischen flüssigkristallinen Phase, wie sie auch in Flüssigkristallbildschirmen verwendet wird Als Flüssigkristall bezeichnet man eine Substanz, die einerseits …   Deutsch Wikipedia

  • Flüssigkristallines Polymer — Der Begriff Flüssigkristallpolymer (FKP) bzw. flüssigkristallines Polymer (engl. liquid crystal polymer, LCP) bezeichnet Polymere, welche in der Schmelze (thermotrop) oder gelöst (lyotrop) flüssigkristalline Eigenschaften zeigen. Damit ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Liquid Crystal Polymer — Der Begriff Flüssigkristallpolymer (FKP) bzw. flüssigkristallines Polymer (engl. liquid crystal polymer, LCP) bezeichnet Polymere, welche in der Schmelze (thermotrop) oder gelöst (lyotrop) flüssigkristalline Eigenschaften zeigen. Damit ein… …   Deutsch Wikipedia

  • selbstverstärkende Kunststoffe — selbstverstärkende Kunststoffe,   englisch Self resist plastics [self rɪ sɪst plæstɪks], Abkürzung SRP, Kunststoffe, deren erhöhte Festigkeit durch bei der Verarbeitung (z. B. Spritzgießen, Strangpressen) auftretende Orientierungsphänomene der… …   Universal-Lexikon

  • Hochleistungspolymere — Hochleistungspolymere,   Polymerwerkstoffe, die in mindestens einer Eigenschaft den Standardkunststoffen und den technischen Kunststoffen deutlich überlegen sind. Sie gliedern sich in Struktur und Funktionspolymere. Zu den Strukturpolymeren… …   Universal-Lexikon

  • Kunststoffe — Kunststoffe,   Plạste, Polymerwerkstoffe, englisch Plastics [ plæstɪks], Werkstoffe, deren Hauptbestandteile synthetische oder durch Umwandlung von Naturstoffen hergestellte, meist organische Polymere sind. Synthetische Polymere lassen sich… …   Universal-Lexikon